RUND 2014
Vieles in unserer Gesellschaft ist genormt und verläuft nach immer gleichen Mustern, um uns Zeit zu sparen und damit wir uns aufs Wesentliche konzentrieren können. Für Kinder sollten diese Regeln jedoch nicht immer gelten, da sie die Welt noch entdecken. Die Aufgabe war es, ein Kinderbuch zu entwerfen. Während sich die Meisten auf Illustrationen konzentrierten, habe ich das Leseerlebnis als Hauptfokus genommen. Die gelaserten Buchscheiben werden auf Baumstämmen montiert und die Kinder können das "Buch" in ihrem Tempo drehen, um zu lesen, anstatt zu blättern.